Indien

Reiseziele

IndienTajMahal

Die Rundreisen bringen Sie zu den schönsten klassischen Sehenswürdigkeiten Indiens.
Sie werden von Experten konzipiert und berücksichtigen auch das Feedback der Reisenden. Sie entdecken auf diese Weise das architektonische Erbe und Land und Leute in Nord-Indien, Süd-Indien, und Rajasthan.Indien ist ein wahrhaft inspirierendes Land, oft befremdlich, aber auch anrührend und manchmal für uns Westler etwas schockierend.
Dieses überbevölkerte Land mit seiner gigantischen Flächenausdehnung und seiner Jahrtausende alten Kultur stellt sich seit Jahrzehnten der großen Herausforderung einer Demokratie. Seine Anstrengungen spiegeln Hoffnung, Stolz, Paradoxon und Unsicherheit wider und sind überall und für jedermann erkennbar. Die große Gastfreundlichkeit, die besondere Liebenswürdigkeit der Menschen sowie die großartige Kultur und die vielfältigen Volksgruppen mit ihren unterschiedlichen Traditionen sind überwältigend.
Die Bevölkerung mit über 1 Milliarde Menschen wächst monatlich um eine Million. Die Gesellschaft hat viele durch Sprache, Kaste, Religion und lokale, regionale Gefolgschaft getrennte Schichten. Indien wird oft als eine funktionierende Anarchie beschrieben, was in vielerlei Hinsicht stimmt – aber es ist eine liebenswerte Anarchie, geprägt von einer fabelhaften Dynamik und Toleranz.
Das wahre indische Kennzeichen ist nicht das Taj Mahal, der Elefant oder der geduldige Bauern hinter einem Ochsenpflug; es sind die Menschen - das Meer der Gesichter in einem Land der Vielzahl und Vielfalt – ein sich ständig bewegender Strom. Darin erkennt man Indiens Farbe, seine Vielfalt, seine Geschäftstüchtigkeit; darin spürt man auch seine Kraft, Vitalität und Größe.

 

Reiseregionen / Städte