Pilgerreisen und Wanderreisen

WANDERREISE DURCH ISRAEL – DER WEG IST DAS ZIEL

19.11. - 30.11.2017
Israel 3

Der Israel National Trail (INT) ist ein ca. 1009 km langer Wanderweg vom Dan, der nördlichsten Ecke von Galiläa

nach Eilat am südlichen Ende der Wüste Negev. Eine Wanderung auf dem INT ermöglicht Israel aus einer ganz

neuen Perspektive zu entdecken. Entlang der Route des INT sehen wir durch ständig wechselnde Landschaften

eine einzigartige Flora und Fauna sowie berühmte Zeugnisse der kulturellen Vergangenheit.

Der INT wurde von NATIONAL GEOGRAPHIC als einer der zwanzig besten Wanderwege der Welt ausgezeichnet.

 zum Flyer

zum Anmeldeformular

Unsere Tour beinhaltet drei spezielle Abschnitte:

Zunächst wandern wir 4 Tage in der mediterranen Landschaft von Obergaliläa vom höchsten Berg Israels,

Meron (1200m) zum See Genezareth.

Dann verbringen wir einen Tag in Jerusalem und setzen dann unsere Wanderung mit einer einmalig schönen

Tour durch die Judäische Wüste zum St. Georgskloster fort.

Im südlichen Teil unseres Trails wandern wir in der Wüstenregion des südlichen Negev von Beer Ora durch die

Berge von Eilat zum Roten Meer.

Der Freundeskreis Freiburg – Tel Aviv-Yafo e.V. und die Stadt Freiburg würden sich freuen, wenn Sie an der

zweiten Wanderreise teilnehmen würden. Mit dieser Wanderreise verfolgt der Freundeskreis das Ziel, neben

der Bürgerreise und Aufbaureise ein abschließendes Bild über Israel zu vermitteln.

Ich bin vom November 2014 bis Januar 2015 den gesamten INT gewandert und kann Ihnen jetzt schon verraten,

dass Sie sich auf eine außergewöhnliche Reise freuen dürfen. Der Erfolg der ersten Wanderreise gibt uns recht.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzliche Grüße und Schalom

gez. Johannes Reiner

mission600x290

PROGRAMMABLAUF:

Tag 1: Sonntag, 19.11.2017

Transfer vom Flughafen nach Obergaliläa.

Übernachtung im Kibbutz Moran

Tag 2 (16 km Laufstrecke, 6 Std. Wanderzeit mit Pausen):

Montag, 20.11.2017

Heute wandern wir in mediterranen Landschaften des

Mount Meron. Nach Überschreitung des Gipfels (1208 m)

steigen wir hinab durch abwechslungsreiche Wälder in die

prächtige Landschaft von Obergaliläa. Wir passieren landwirtschaftlich genutzte Bereiche des drusischen Dorfes

Beit Jann und beenden unsere Tour beim mystisch wirkenden Grab von Rabbi Shimon Bar Yohay. Übernachtung

im Kibbutz Moran

Tag 3 (11km, 5 Std.): Dienstag, 21.11.2017

Von Nahal Amud geht es heute nach Zefat. Wir verbringen den Morgen im oberen Teil von Nahal Amud. Der

Sehwi – Wasserpool, alte Wassermühlen und eine dichte Vegetation begleitet uns. Wir verlassen das Wadi bei

den Koves Quellen und steigen hinauf nach Zefat, eine alte historische Stadt und bis heute ein Zentrum der

geheimnisvollen Kabala. Übernachtung im Kibbutz Moran

Tag 4 (17km, 7 Std.): Mittwoch, 22.11.2017

Wir verlassen Kibbutz Moran und wandern wieder in

das Nahal Amud hinunter Richtung See Genezareth in

das Dorf Livnim. Die Wanderung durch das Wadi

inmitten einer einmalig schönen Natur gehört zu

einem der Höhepunkte des Trails.

Übernachtung im Kibbutz Sha`ar Hagolan

Tag 5: Donnerstag, 23.11.2017

Die Morgenstunden verbringen wir im Bereich der

christlichen Stätten – Berg der Seligpreisung, Stätte

der Fisch- u. Brotvermehrung und Kapernaum. Am

Nachmittag fahren wir durch das Jordantal an Jericho vorbei nach Jerusalem. Übernachtung in Jerusalem im

Hotel Gloria.

Tag 6: Freitag, 24.11.2017

Heute haben wir einen freien Tag. Erleben Sie Jerusalem auf

eigene Faust kurz vor dem Schabbat. Bei Bedarf wird ein

Rundgang auf selten begangenen Wegen organisiert.

Übernachtung in Jerusalem im Hotel Gloria.

Tag 7 (10km, 4 Std.): Samstag, 25.11.2017

Eine wunderschöne Wanderung zum spektakulär gelegenen

St. Georgskloster in Wadi Quelt erwartet uns. Anschließend

fahren wir durch die Arava Senke in das schön gelegene Elifaz.

Übernachtung im Kibbutz Elifaz

Tag 8 (13km, 5 Std.): Sonntag, 26.11.2017

Wir sind in den Eilat Bergen unterwegs. Eine abenteuerliche Wüstenwanderung im zugänglichen Teil des Wadi

Raham steht an. Am späten Nachmittag erreichen wir den farbenfrohen Bereich des Canyon Shhoret.

Übernachtung im Kibbutz Elifaz

Tag 9 (13km, 6 Std.): Montag, 27.11.2017

Wir schlängeln uns durch den engen Shhoret Canyon,

der auch der Schwarze Canyon genannt wird, nach Nahal

Netafim. Beständig geht es im Wadi zur Quelle von Ein Netafim.

Wir verlassen das Wadi Richtung Berg Yoram.

Übernachtung im Hotel Astral Village, Eilat

Tag 10 (15km, 7 Std.): Dienstag, 28.11.2017

Heute ist unser letzter Wandertag auf dem INT. Eine außergewöhnliche Wegführung beschert uns eine herrliche

Wanderung von unserem Camp beim Berg Yoram nach Eilat entlang des Canyons von Wadi Gishron.

Übernachtung im Hotel Astral Village, Eilat

Tag 11: Mittwoch, 29.11.2017

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag

fahren wir durch den Negev nach Tel Aviv-Yafo.

Bei einem schönen Abendessen lassen wir die

Wanderreise ausklingen.

Übernachtung in Tel Aviv-Yafo im Hotel Ruth Daniel

Tag 12: Donnerstag, 30.11.2017

Transfer zum Flughafen Ben Gurion.

Programmänderungen vorbehalten.

Gesamtpreis 2258 €
Konditionen

Reisepreis bei 15 – 18 Teilnehmern: DZ:     2.258 €                  EZ-Zuschlag: 444€

zum Flyer

zum Anmeldeformular

Wanderhinweise:

1)       Um die Wanderung zum Genuss werden zu lassen, sollten Sie ausreichend Kondition für die angegebenen Wanderzeiten haben, trittsicher sein und vor allem Freude an der Natur mitbringen.

2)       Das Wandertempo ist entspannt und normal. Es gibt genügend Pausen und Sie haben auch Zeit Fotos zu machen.

3)       Das Hauptgepäck wird von Ort zu Ort transportiert bzw. verbleibt beim jeweiligen Übernachtungsort. Wir wandern mit einem Tagesrucksack, der Platz für die Vesper, Regenschutz und sonstigen Kleinkram bieten sollte. Details werden beim Vorbereitungstreffen besprochen.

4)       Die Temperaturen betragen morgens ca. 8 – 10 Grad, die Tagestemperaturen steigen auf ca. 28 Grad an der Sonne gemessen und fallen bei Sonnenuntergang sehr schnell wieder auf ca. 10 Grad. Es können auch mitunter frische Winde aufkommen. Uns Europäern kommen insgesamt die Temperaturen sehr entgegen.

5)       Wir empfehlen für die Wanderung Bergschuhe oder vergleichbares gutes Schuhwerk. Turnschuhe o.ä. Schuhwerk ist völlig ungeeignet.

6)       Das Trinkwasser für den Tag, mind. 3 Ltr., zapfen wir jeweils aus der Wasserleitung am Übernachtungsort.

 

Im Reisepreis sind enthalten:

  • 11 Ü/HP
  • Transfers in Israel
  • Eintrittskosten lt. Programm
  • klimatisierter Reisebus
  • tägl. Vor – u. Nachbereitung
  • tägl. Ansprechbarkeit des Reiseleiters vor der Reise
  • ausführliches Vorbereitungstreffen
  • Rail&Fly (Transfer nach Frankfurt Flughafen und zurück)
  • Flüge
  • Mittagessen/Lunchpakete an den 8 Wander-/Programmtagen (Tage 2-5, 7-10)

Im Reisepreis sind nicht enthalten:

  • Trinkgelder (rechnen sie mit 6€/pro Tag/Person)
  • persönl. Ausgaben/Getränke etc.
  • Getränke
  • Mittagessen an den Tagen 1, 6, 11 und 12

Flüge: (Flugzeiten lt. Fluggesellschaft vorbehalten):

LY 358 19NOV FRA-TLV 1100-1620

LY 355 30NOV TLV-FRA 1440-1825

Anmeldeschluss: 21.08.17

 

 

Einreisebestimmungen:

Der Reisepass muss bei allen Teilnehmern bei Reiseantritt noch mindestens 6 Monate gültig sein

Anmeldung /Auskunft/Reiseleitung:

Johannes Reiner, Hofstr. 19, 79268 Bötzingen, Tel 07663-60 54 40, Mail: johannes.reiner@t-online.de

Reiseveranstalter: Ehrlich Reisen & Event GmbH
Reiseleiter: Johannes Reiner

Für weitere Reiseinformationen nutzen Sie bitte das Anfrageformular.

Wenn Sie die Reiseinformationen auch per Post bekommen möchten, geben Sie nachfolgend bitte Ihre vollständige Adresse ein.

Seite empfehlen X

Schicken Sie diesen Link schnell, einfach und sicher an eine andere Person. Die E-Mail-Adresse wird nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben.