Negev, Familien-Ferien, Tagesausflüge, Kinder, Tierbeobachtung, Kibbutz, Rotes Meer, Spa,

Familienprogramm in Israel

Ferien im Kibbutz

Regelmäßig / auf Anfrage
KibbuMashgarten600x290

Der Kibbutz Mashabei Sadeh ist ein Kibbutz, der 1947 gegründet wurde und nach dem Unabhängigkeitskrieg nach Mashabei verlegt wurde. Mashabei Sadeh liegt mitten im Negev, nahe der Stadt Beer Sheva. Der Kibbutz hat ca. 270 Mitglieder und passt sich in seinen Aktivitäten den Wasserbedingungen in der Wüste an, z. B. Bewässerung der Plantagen mit Salzwasser und salzwasserintensive Fischfarmen. Er betreibt auch eine Fabrik zur Herstellung von Ventilen und Verbindungselemente aus Messing.

Der erste Premierminister Israels, Ben Gurion, sah die Nutzung der Wüste als eine Herausforderung an. Ihre Entwicklung zur blühenden Oase ist immer noch relevant.  Allerdings ist es genauso wichtig, dass die fazinierenden Landschaften, die historischen und natürlichen Orte und die Lebensart der in der Wüste lebenden Menschen erhalten bleiben. Das Ziel ist daher ein nachhaltiger Tourismus, der Natur und Lebensart respektiert.  Übrigens ist Sde Boker der Ort, an dem Ben Gurion seine letzten Jahre verbrachte; von seinem Grab überblickt man die Felsen von Nachal Zin.

 

zum Flyer

kibbumashaspielplatz

Unser Partner im Kibbutz Mashabei Sadeh ist Kibbutzimer, Betreiber der Wohnanlagen und der Programme – Ferienprogramme und Hebräischkurse.  Für Familien bietet Kibbutzimer in einer einzigartigen Umgebung außergewöhnliche Ferien: Teilnahme am Kibbutzleben und Unterkunft in den authentischen Kibbutzhäusern,  was den Unterschied zum Kibbutz-Hotel und Kibbutz-Gästehaus ausmacht!

Die Studios bestehen aus Schlafzimmer und Wohnzimmer, sind einfach, aber komfortabel ausgestattet: Dusche u. WC, Klimaanlage, Betten entsprechend der Anzahl der Gäste (Bettwäsche wird bereitgestellt), Fernseher, kleiner Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr und Besteck (für kleine Mahlzeiten) und Internetanschluss.  Die Zimmer werden den Gästen sauber übergeben und einmal wöchentlich gereinigt; ebenso wird einmal wöchentlich die Wäsche getauscht. Handtücher werden 2-3 mal wöchentlich getauscht.

Die Gäste können entweder im Kibbutz-Speisesaal oder im Restaurant des Hotels essen, auch können sie  im Lebensmittelgeschäft Essen kaufen. Vor dem Haus gibt es auch einen Grillplatz.

Die Nutzung des Schwimmbads ist ganzjährig kostenlos.  

Ideen für Ausflüge:

Besuch des Kibbutz – Museum und Baden im Schwimmbad | Fischaufzucht|  Golda-Meir-Park, Beduinen-Siedlung, Mitspe Revivim Museum und Wellness  in der  Neve Midbar Therme | Shivta, Nizzana | Besuch der  Ezuz Karawanserei |  Ramon-Krater (größter Erosionskrater),  Alpaca-Farm, Skulpturen Park | Nabatäer-Stadt Avdat, die Quellen von Avdat, das Haus Ben Guirons, Weingut in Ovdat | Der große Krater, Jerucham, die Eyn Yorkeam-Quellen | Flugzeug-Museum,  Beer Sheva,  Abraham-Quelle, Beduinen-Markt | Zentrum für neue Energien in Nizzana | Flugzeug-Museum | Chinin  Synagoge, Beduinen-Dörfer Lakija (Projekte der Beduinenfrauen), Drajat (Olivenpresse) | Altstadt von Beer Sheva | äthiopisches Kunstgewerbe-Zentrum | Weinstraße der Negev-Wüste und vieles mehr

Transport-Mittel, die Sie benutzen können:

Mountainbikes, Kamele, Allrad-Jeep, Esel, Pferde … Fragen Sie uns einfach.

 

zum Flyer

 

 

 

 

 

Konditionen

Preis für den Aufenthalt im Kibbutz: (gültig bis 31.12.2016)

zum Flyer

 

Preis - 7 Nächte

Preis - 14 Nächte

1 Person

397 €

747 €

2 Personen

447 €

847 €

2 Personen + 1 Kind

529 €

997 €

2 Personen + 2 Kinder

647 €

1197 €

2 Personen + 3 Kinder

747 €

1397 €

 

Nicht im Preis enthalten:

Flug

Keine Verpflegung (Selbstverpflegung durch Einkauf im Supermarkt oder kostenpflichtiges Essen im Speisesaal)

Persönliche Ausgaben

Reiseversicherung

Trinkgelder

 

Für die Transfers vom Flughafen zum Kibbutz etc. empfehlen wir einen Mietwagen oder wir buchen Ihnen eine Taxifahrt (ca. 140€ pro Fahrt).

 

Während der Sommerferien können Kinder am Camp der Kibbutz-Kinder teilnehmen. Bei einem längeren Aufenthalt können die Eltern auch Hebräisch lernen.

Kibbutz Sommer-Camp (von 6 – 12 Jahren)

01.07. – 22.08.15:

  • 2 Wochen (12 Tage)
  • Halbpension
  • 500 € pro Person

Sprachkurs Hebräisch, z.B. für zwei Wochen:

  • 30 Unterrichtsstunden pro Woche
  • Ausflüge und Eintrittspreise lt. Programm
  • 500 € pro Person

 

  

Reiseveranstalter: Ehrlich Reisen & Event GmbH
Reiseleiter:

Für weitere Reiseinformationen nutzen Sie bitte das Anfrageformular.

Wenn Sie die Reiseinformationen auch per Post bekommen möchten, geben Sie nachfolgend bitte Ihre vollständige Adresse ein.

Seite empfehlen X

Schicken Sie diesen Link schnell, einfach und sicher an eine andere Person. Die E-Mail-Adresse wird nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben.